Magnus Sonus

Seit frühen Kindertagen durchkreutzten die Brüder Martin & Mario verschiedene Musikrichtungen. Ihre kreative Reise führte sie von klassischer Ausbildung an den Instrumenten der örtlichen Brassband, über die Gründung einer Metalband bis hin zu den ersten Mixings auf privaten Parties in den späten 90ern. Nach langer und intensiver Zeit in der Techno-Szene schwirrte den beiden allerlei musikalische Ideen durch die Köpfe, die nur danach schrien in Freiheit gelassen zu werden. Und so fassten sie den Plan, ihrer geballten Kreativität ein Ventil zu geben. Im November 2007 gründeten sie also in Hamburg das Projekt "Magnus Sonus". Zurück in ihrer Heimat im Herzen Mecklenburgs, wurde Magnus Sonus drei Jahre und ein paar erste Auftritte später schnell fester Bestandteil der Freigeister-Crew.
Doch Ansichten und Ideen, eigentlich gut funktionierender Teams, entwickeln sich manchmal auseinander. Mittlerweile ist Magnus Sonus also als one-man-act unterwegs, was seinem Sound allerdings keinen Abbruch tut. Mit seinem treibenden Sound aus Techhouse und Techno hat er einer Menge Tanzschuhen, auf Events und Locations wie den Freigeister Parties, dem legendären Motorschiff Stubnitz und dem Pütnitz-Festival, das Leben gekostet. Und dem lateinischem Projektnamen nach, ist ein Ende des Schuhesterbens noch lange nicht in Sicht...

English
Since early child days the brothers Martin & Mario were crossing different styles of music. The creative journey led them both from classical education on instruments of the localbrass band, over founding of a metal band up to their first mixings at private paries in the late 90's. After a long and intensive time in the techno scene many ideas were running their heads. So the brothers conceived the plan to spread their own ideas of music and to give it a ventile. In november 2007 they found the project "Magnus Sonus" in Hamburg.Three years and a few gigs later, back in the heart of Pommerania where the boys were born and grown up, Magnus Sonus soon became integral part of the Freigeister-Crew.

But sometimes opinions and ideas, of actually good working teams, diverge. So meanwhile Magnus Sonus is travelling around as one -man-act, what doesn't negate the sound. With his mixture of tech house and techno on events and locations like the Freigeister parties, the legendary MS Stubnitz or the "Pütnitz Festival" Magnus Sonus is responsible for the dying of masses of dancing shoes. And due to the latin name of the project, there's still no end in sight of the dying of the shoes ...

aq_block_2